Waldmedizin- Waldbaden
„Spazieren gehe ich doch eh, was soll mir das schon bringen?“
Wo ist der Unterschied zwischen einem Spaziergang und Waldbaden?                                       
Wie geht das, Waldbaden? Warum ist der Wald für uns Menschen so gesund?
Als Natur-Erlebnis-Führerin mit dem Schwerpunkt Waldbaden lade ich Sie herzlich ein, mit mir in das Geheimnis des Waldes einzutauchen. Lassen Sie sich (ver)führen durch die Magie des Waldes.  Schauen, hören, fühlen, riechen, schmecken und dadurch die Natur mit allen Sinnen erleben. Sie werden überrascht sein, welch neu Wege sich dadurch für Sie eröffnen können und wie Wald- Medizin auf Sie wirken kann.
 

Natur - Erlebnis - Waldbaden 
Meine Angebote gelten für Einzelpersonen, Gruppen und Firmen!
Waldbaden ist das bewusste Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Waldbaden baut nachweißlich Stresshormone ab, ist gut für die Herzgesundheit, fördert die Schlafqualität und stärkt das Immunsystem. Zudem kann Waldbaden bei verschiedenen Krankheiten die Genesung fördern.
Was ist Waldbaden?
Es ist ein entspannter Aufenthalt im Wald – ohne körperliche Anstrengung. Einfach entspannen. Langsam gehen, tief atmen und Eintauchen in die Waldatmosphäre! Es ist die Kunst, sich durch all unsere Sinne mit der Natur zu verbinden. 
Wie geht Waldbaden?
Es ist ein entspannter Aufenthalt im Wald – ohne allzu große körperliche Anstrengung. Einfach entspannen. An einem schönen Platze im Wald sitzen und die Natur riechen, hören und fühlen. Langsam gehen, tief einatmen.
Aktiv beim Waldbaden?
Es sind Aktivitäten ratsam, die entspannend und kurzweilig sind und motivieren, immer wieder im Wald zu baden. Bewährt haben sich Chi Gong, Achtsamkeits- Elemente, einfache Meditationen und Atemtraining. Genauso reicht es auch aus, einfach mal die Seele baumeln zu lassen.
Wer hat`s erfunden?
Es waren die Japaner. In den 1980er- Jahren tauchte der Begriff in Japan erstmalig auf: Shirin Yoku, auf Deutsch übersetzt Waldbaden. Erfunden hat diese Wortkreation Tomohide Akiyama, der damalige Chef der obersten japanischen Forstbehörde, als Slogan für eine Waldschutzkampagne. Wald tut gut, daher schützt den Wald. Später wollten es die Mediziner genauer wissen.
Wald & Wissenschaft?
In zahlreichen Studien und zum Teil unter Laborbedingungen wurde die heilsame Wirkung des Waldes erforscht. Forscher sind überzeugt: Waldbaden dient der Gesundheitsprävention!
Mein Ziel ist es: Erwachsene, Jugendliche und auch Kindern dies natürliche Möglichkeit nahe zu bringen. Raus aus dem Alltag und schwierigen Situationen.
Die besten Ideen habe ich selbst bei der Bewegung in freier Natur. Der Kopf wird frei. Ich genieße die Ruhe und tanke Kraft. Ich fühle mich gelassen und verbunden mit der Natur.
  
Varianten: Tages oder Wochenend- Workshop in der Natur für Einzelpersonen und Gruppen
Natur- Erleben mit schamanischen Ritualen.
Wie im Life – Coaching, schauen wir nach Deinen/ Ihren individuellen Bedürfnissen.
Ein Vorgespräch eröffnet Möglichkeiten!!!
Diese Zeit nutzen wir um individuell zu schauen, was für Dich oder die Gruppe ansteht!
 
Was möchte ich erreichen?   
Wofür soll das Ritual dienlich sein?                                                                                                                                                                                   
Welche Möglichkeit kann es mir eröffnen?   
 
Wir nutzen für Rituale Naturmaterialien und unterstützen dies auch mal mit:
• Trommel, Rasseln, Räucherwerk
• Gesang, Tanz, Kerzen und anderes
• Lagerfeuer
 
Unsere heutige westliche Kultur lehrt, dass Wissen nur von außen kommen kann. Von Kindheit an haben wir bestimmte Normen zu erfüllen, Glaubenssätze unserer Eltern prägen sich tief in uns ein. Die Anforderungen werden ständig höher und unsere Natürlichkeit und Neugier auf das, was uns im spirituellen Sinn umgibt, geht oft verloren.
In einer schamanische Reisen, Krafttiersuche, können wir beginnen zu schauen, wer wir in unseren tiefen lebendigen Wurzeln eigentlich sind.
Möglichkeiten, auf diese Art Veränderungen in der materiellen Welt zu bewirken, sind enorm.
Wir sollten dies wieder schätzen lernen und nicht die Tür dazu verschließen. Öffnen wir uns dafür, werden wir unseren inneren Reichtum neu entdecken.
So können wir lernen, wieder eine tiefe Lebendigkeit zu fühlen und jeden Moment zu genießen.
Schamanische Arbeit zeigt Dir einen Weg zurück zu Deiner Natur!
 
Probiere es schon mal aus:
• wie es sich anfühlt einen Baum zu umarmen
• barfuß über den Boden zu laufen
• Wesen in der Natur zu beobachten
• und dabei spüren, fühlen, neue Erkenntnisse und eventuell eine neue Sichtweise erlangen
 
Termine und Preise nach Absprache
 
Hier einige Imressionen 
 

Wichtiger Hinweis!!!
Meine Anwendungen und Beratungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

Es werden keine Diagnosen, Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt und auch sonst keine Heilkunde im gesetzlichen Sinne getätigt.